Steuer-Spar-Erklärung erstmals für Mac – Adieu Windows!

Ende November ist es soweit: Die Steuer-Spar-Erklärung 2012 erscheint erstmals in einer Mac-Version und damit kann ich Parallels und Windows Vista endgültig löschen. Das Steuer-Programm war die letzte Windows-Software, für die ich Parallels brauchte. Zuvor hat schon die Deutsche Post die Internetmarke im Web eingeführt – und damit die Windows-Software Stampft eingestellt. Starmoney, das ist bis dato nicht in einer Mac-Version gibt, habe ich gelöscht und nutze jetzt Online-Banking im Web.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.