WordPress-Plugin-Empehlung: „Social“ und „Twitter Tools“

Jüngst bemerkte ich, dass mein bisher für das Posten von Tweets genutztes YOURLS-Plugin diese Funktion künftig nicht mehr unterstützt. Ursache ist nicht die jüngst von Twitter beschlossene API-Beschränkung, sondern die fehlenden Zeit des Plugin-Autors und die ständigen API-Änderungen durch Twitter.

Yourls-Plugin ohne Twitter-Unterstütung
Yourls-Plugin ohne Twitter-Unterstütung

Nächstes Problem: Auch das Widget, mit dem ich meine neuesten Tweets in der rechten Spalte von sbrinkmann.de anzeigen ließ, hatte seinen Geist aufgegeben. Zeit also, sich noch mal mit dem Thema Twitter-Wordpress-Plugins zu beschäftigen.

Blog-Posts bei Twitter und Facebook posten mit „Social“

Das Plugins Social ist schnell eingerichtet und deutlich komfortabler als die alte Lösung. Social spricht nicht nur mit Twitter, sondern auch mit Facebook, um neue Blog-Postings bekannt zu machen. Ob ein neuer Beitrag überhaupt gepostet wird, lässt sich auch einstellen. Nach dem Veröffentlichen eines Blog-Posts werden die Beiträge für Twitter und Facebook angezeigt und lassen sich dann auf Wunsch editieren, bevor sie veröffentlicht werden.

Vor dem Posten bei Twitter und Facebook kann man eine Nachricht editieren.
Vor dem Posten bei Twitter und Facebook kann man eine Nachricht editieren.

 

Yourls war da deutlich einfacher gestrickt und hat jeden neuen Blog-Post nach einem gewissen Schema bei Twitter gepostet. Vorsicht gilt nur bei einer Einstellung: Standardmäßig holt Social alle Tweets in den heimischen Blog und postet dort auch alle Antworten anderer Twitter-User. Diese Funktion sollte man unbedingt abschalten, weil sonst der eigene Blog schnell geflutet wird. So geht’s:

"Pull in social comments from Facebook and Twitter" sollte auf No stehen
„Pull in social comments from Facebook and Twitter“ sollte auf No stehen

 

Twitter-Widget mittels „Twitter Tools“

Auf Social setzt „Twitter-Tools“ auf und bietet ein praktisches Widget, um neue Tweets auf der Blog-Startseite anzuzeigen. Die Tweets werden automatisch alle 15 Minuten heruntergeladen und angezeigt. Auf Wunsch können die eigenen Tweets in den heimischen Blog geholt werden. Wer’s mag. 🙂

3 Gedanken zu „WordPress-Plugin-Empehlung: „Social“ und „Twitter Tools““

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.